EME AG Interconnection & Motion
Search Open/Close
Open/Close Header Details
Search

Silicon Carbide Varistor Discs

Ceramic Compound Resistor

Silicon Carbide Varistors with Leads

Zinc Oxide Varistor

HVR International Limited ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von keramischen, hochspannungsfesten, nicht-induktiven Hochspannungswiderständen.

Das Unternehmen mit Sitz in Jarrow, Tyne & Wear, UK, beschäftigt derzeit rund 100 Mitarbeiter und bietet die größte Auswahl an verfügbaren Keramik-Kohlenstoff-Widerständen.

Dieses Produkt wird seit 1963 am Standort Jarrow ursprünglich unter dem Namen Morganite Resistors und später Allen-Bradley Electronics hergestellt.

Während der Morganite-Widerstands-Ära war das Unternehmen Vorreiter bei der Entwicklung eines Widerstands, der ein metallisches Produkt in EHV-Schaltanlagen ersetzen sollte. Elektrische Übertragungssysteme weltweit setzen jetzt in dieser Anwendung unseren keramischen Kohlenstoffwiderstand ein.

Silicon Carbide Varistor Discs


HVR Siliziumcarbid-Varistoren bestehen aus ca. 90% Siliziumcarbid verschiedener Körner und ca. 10% keramisches Bindemittel und Zusatzstoffe.

Nach dem Formen werden die Varistoren bei hohen Temperaturen unter bestimmten Umgebungsbedingungen gesintert. Der elektrische Kontakt wird durch Aufsprühen einer Metallschicht hergestellt. Die elektrische Verbindung besteht aus weich gelöteten verzinnten Kupferdrähten.

Die HVR-SiC-Varistoren haben eine gute Spannungsabhängigkeit und eine hohe Energieabsorption. Sie werden hauptsächlich als Scheiben mit unterschiedlichen Größen hergestellt, da die erforderlichen elektrischen Werte am einfachsten mit diesen geometrischen Abmessungen erhalten werden.

Einer der größten Vorteile eines SiC-Varistors ist das Verhalten im Fehlerfall. Es hat eine Selbstheilungseigenschaft und verkürzt den Kreislauf nicht.


Vorteil von HVR SiC Produkten

  • Varistordimensionen können in einem großen Bereich variieren. Kundenspezifische Abmessungen sind möglich.
    Wir sind nicht auf Rundscheiben beschränkt, wir können auch Varistoren im quadratischen und rektagulären Format herstellen.
  • Bei Bedarf unterstützen wir auch mit Metallgehäuse in IP00, IP22 und auch GfK-Presspack
  • SiC ceramic has generally a selfhealing caracteristic. This means the varistor is evaporating the failed part oft he ceramic. Now he is protecting the circuit against further impulses with slightly reduced energy parameters.
  • Die Temperaturstabilität unserer Keramik ist höher als die der Keramik unserer Wettbewerber. Dies ist das Ergebnis von über 70 Jahren Entwicklung in unserem Unternehmen.
  • Wir haben unsere Keramik und auch die unserer Wettbewerber in einem Langzeittest mit einer Temperatur von 200 ° C getestet. Dies hat gezeigt, dass unsere Keramik diesen Bedingungen mindestens 2 mal länger standhält als die anderen.
  • Mit unseren Produkten sind viel höhere Stromimpulse möglich, unsere Keramik kann auch vor Blitzimpulsen schützen.

SiC for Relay Protection

Bei Anwendungen von Relais mit hoher Impedanz kann ein nichtlinearer HVR-Widerstand erforderlich sein, um die Sekundärspannung des Stromwandlers während eines maximalen internen Fehlerzustands auf einen sicheren Pegel zu begrenzen. Der relevante nichtlineare HVR-Widerstand hängt von der Einstellspannung des Relais und dem maximalen sekundären internen Fehlerstrom ab.

  • High Performance
    Erweiterter Temperaturbereich bis 200 ° C
    Höherer Energiewert als vergleichbare SiC-Keramik
    Höhere Dauerleistung
  • Modular System
    Große Variationen unterschiedlicher Befestigungsmöglichkeiten
  • Highest Flexibility
    Abmessungen und elektrische Werte können den Kundenanforderungen angepasst werden
  • Design Service
    Kostenloser Designservice inklusive technischer Zeichnung nach internationalen Standards

SiC Series CTPU

Ein großes Betriebsrisiko, das bei einem Stromwandler (CT) auftreten kann, liegt vor, wenn der Sekundärkreis einen offenen Stromkreiszustand hat, während der Primärstromkreis noch eingeschaltet ist. Dies könnte bei einer routinemäßigen Wartung der Last oder aufgrund von Schäden an Leitungen oder Kontakten passieren. Hochspannungstransienten könnten die CT-Wicklung beschädigen, was zu weiteren Zerstörungen führen kann.

  • High Performance
    Erweiterter Temperaturbereich bis 200 ° C
    Höherer Energiewert als vergleichbare SiC-Keramik
    Höhere Dauerleistung
  • Modular System
    Große Variationen unterschiedlicher Befestigungsmöglichkeiten
  • Highest Flexibility
    Abmessungen und elektrische Werte können den Kundenanforderungen angepasst werden
  • Design Service
    Kostenloser Designservice inklusive technischer Zeichnung nach internationalen Standards

SiC for Generator De-Excitation

Ein Erreger in einem Synchrongenerator wird verwendet, um die Gleichstromversorgung für die elektromagnetische Feldwicklung bereitzustellen, die an dem Rotor des Generators angebracht ist. Um eine Beschädigung von Erregersystemen während des Abschaltens zu verhindern, muss eine geeignete Entladeeinheit für die in der Spule gespeicherte Energie verfügbar sein.

  • High Performance
    Erweiterter Temperaturbereich bis 200 ° C
    Höherer Energiewert als vergleichbare SiC-Keramik
    Höhere Dauerleistung
  • Modular System
    Große Variationen unterschiedlicher Befestigungsmöglichkeiten
  • Highest Flexibility
    Abmessungen und elektrische Werte können den Kundenanforderungen angepasst werden
  • Design Service
    Kostenloser Designservice inklusive technischer Zeichnung nach internationalen Standards

SiC for Lifting Magnets

Wie bei allen anderen HVR-Disc-Größen kann die Serie SiC_for_Lifting_Magnets mit einer großen Vielfalt an Kontaktmaterialien bestückt werden. Er kann in Stapeln in Serie oder mit parallel geschalteten Fahnen oder mit Kühlrippen montiert werden, um die Dauerleistung zu erhöhen und die Kühlzeit zu reduzieren. Einige Beispiele sind auf den obigen Bildern zu sehen.

  • High Performance
    Erweiterter Temperaturbereich bis 200 ° C
    Höherer Energiewert als vergleichbare SiC-Keramik
    Höhere Dauerleistung
  • Modular System
    Große Variationen unterschiedlicher Befestigungsmöglichkeiten
  • Highest Flexibility
    Abmessungen und elektrische Werte können den Kundenanforderungen angepasst werden
  • Design Service
    Kostenloser Designservice inklusive technischer Zeichnung nach internationalen Standards



Ceramic Compound Resistor


Die HVR Silico-Widerstände haben eine hohe Verlustleistung und eine hohe Energieabsorption. Sie werden hauptsächlich als Stangen und Rohre mit unterschiedlichen Größen hergestellt. Die Silico-Widerstände können für verschiedene Anwendungsbereiche in Reihe oder parallel geschaltet sein.


Vorteil von HVR Si-Metal Produkten

  • Bei Bedarf unterstützen wir auch spezielle Lösungen wie:
    Stapellösung bis zu 6000W
    Wassergekühlte Lösung
    Abgeschirmte metallisierte Enden benötigen Ihre Abmessungen zum Einpressen oder Löten

  • Über 90 Jahre Silico Entwicklung in unserer Firma. Unsere Silico Rod und Tube Keramik kann folgende Temperaturen tragen:
    Kontinuierlich 350°C
    Kurzzeitig 390°C
    Im Fehlerfall bis 600°C

Silico Series Tube 18/8

Wie alle anderen HVR Silico-Größen kann das Serienrohr 18/8 mit einer großen Auswahl an Kontaktmaterialien bestückt werden. Teile können einfach im seriellen und parallelen Modus geschaltet werden. Neben dem Standardprogramm können wir auch Abmessungen und Werte nach Kundenwunsch anbieten.

  • High Performance
    Erweiterter Temperaturbereich bis 390 ° C
    Kurzzeitübertemperatur bis 650 ° C
    Hohe Dauerleistung
    Nicht induktiv
  • Modular System
    Große Variationen unterschiedlicher Befestigungsmöglichkeiten
    Grosser Widerstandsbereich
  • Highest Flexibility
    Abmessungen und elektrische Werte können den Kundenanforderungen angepasst werden

Silico Series Tube 50/36

Wie bei allen anderen HVR Silico-Größen kann das Serienrohr 38/25 mit einer großen Vielfalt an Kontaktmaterialien montiert werden. Teile können einfach im seriellen und parallelen Modus geschaltet werden. Neben dem Standardprogramm können wir auch Abmessungen und Werte nach Kundenwunsch anbieten.

  • High Performance
    Erweiterter Temperaturbereich bis 390 ° C
    Kurzzeitübertemperatur bis 650 ° C
    Hohe Dauerleistung
    Nicht induktiv
  • Modular System
    Große Variationen unterschiedlicher Befestigungsmöglichkeiten Grosser Widerstandsbereich
  • Highest Flexibility
    Abmessungen und elektrische Werte können den Kundenanforderungen angepasst werden



Silicon Carbide Varistors with Leads


HVR Siliziumcarbid-Varistoren bestehen aus ca. 90% Siliziumcarbid verschiedener Körner und ca. 10% keramisches Bindemittel und Zusatzstoffe.

Nach dem Formen werden die Varistoren bei hohen Temperaturen unter bestimmten Umgebungsbedingungen gesintert. Der elektrische Kontakt wird durch Aufsprühen einer Metallschicht hergestellt. Die elektrische Verbindung besteht aus weich gelöteten verzinnten Kupferdrähten.

Die HVR-SiC-Varistoren haben eine gute Spannungsabhängigkeit und eine hohe Energieabsorption. Sie werden hauptsächlich als Scheiben mit unterschiedlichen Größen hergestellt, da die erforderlichen elektrischen Werte am einfachsten mit diesen geometrischen Abmessungen erhalten werden.

One of the most advantages of a SiC Varistor is the behaviour in the case of a fault. It has a self-healing characteristic and doesn´t shorten the circuit.


Silico Series Tube 18/8

Wie alle anderen HVR Silico-Größen kann das Serienrohr 18/8 mit einer großen Auswahl an Kontaktmaterialien bestückt werden. Teile können einfach im seriellen und parallelen Modus geschaltet werden. Neben dem Standardprogramm können wir auch Abmessungen und Werte nach Kundenwunsch anbieten.

  • High Performance
    Erweiterter Temperaturbereich bis 390°C
    Kurzzeitübertemperatur bis 650°C
    Hohe Dauerleistung
    Nicht induktiv
  • Modular System
    Große Variationen unterschiedlicher Befestigungsmöglichkeiten
    Grosser Widerstandsbereich
  • Highest Flexibility
    Abmessungen und elektrische Werte können den Kundenanforderungen angepasst werden

Silico Series Tube 50/36

Wie bei allen anderen HVR Silico-Größen kann das Serienrohr 38/25 mit einer großen Vielfalt an Kontaktmaterialien montiert werden. Teile können einfach im seriellen und parallelen Modus geschaltet werden. Neben dem Standardprogramm können wir auch Abmessungen und Werte nach Kundenwunsch anbieten.

  • High Performance
    Erweiterter Temperaturbereich bis 390°C
    Kurzzeitübertemperatur bis 650°C
    Hohe Dauerleistung
    Nicht induktiv
  • Modular System
    Große Variationen unterschiedlicher Befestigungsmöglichkeiten Grosser Widerstandsbereich
  • Highest Flexibility
    Abmessungen und elektrische Werte können den Kundenanforderungen angepasst werden



Zinc Oxide Varistor


Nach dem Formen werden die Varistoren bei hohen Temperaturen unter bestimmten Umgebungsbedingungen gesintert. Die HVR-ZnO-Varistoren haben hohe Spannungsabhängigkeiten und eine hohe Stromabsorption. Sie werden hauptsächlich als Scheiben mit unterschiedlichen Größen hergestellt, da die erforderlichen elektrischen Werte am einfachsten mit diesen geometrischen Abmessungen erhalten werden.


Vorteil von HVR SiC Produkten

  • Varistordimensionen können in einem großen Bereich variieren. Kundenspezifische Abmessungen und Lösungen sind möglich als:
    - Presspack mit mehreren Scheiben in Serie
    - ZnO große Scheiben mit gelöteten Kühlplatten
    - Vom Kunden eingestellte Spannungspegel
    - Anwendungen unter Öl und SF6 möglich

  • Über 40 Jahre ZnO Keramikentwicklung in unserer Firma. Unsere ZnO-Keramik kann folgende Temperaturen tragen:
    - Kontinuierlich 85°C
    - Kurze Zeit 125°C
    - Bei Ausfall bis 125°C

ZnO Series 14 M

HVR-Zinkoxid-Varistoren sind für bestimmte Anwendungen konzipiert und sollten nicht für Zwecke verwendet werden, die nicht in unseren Datenblättern und Anwendungshinweisen aufgeführt sind, es sei denn, mit HVR wurde während der Designphase eine andere Vereinbarung getroffen. Für Anwendungen in Leitung-zu-Erde-Stromkreisen, die auf verschiedenen internationalen und lokalen Standards basieren, sind Einschränkungen oder zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen erforderlich.

  • High Performance
    Breiter Betriebsspannungsbereich 25 ... 600 Vrms
    Hohe Stoßstromwerte bis 4500 A
    Keine Leistungsreduzierung bis 85°C
    Ausgezeichneter Schutzgrad
  • Highest Flexibility
    Drahtmaße und elektrische Werte können den Kundenanforderungen angepasst werden
    Kann auch als getapte Lösung für die vollautomatische Montage geliefert werden
    Kabel können für beste Lötung gecrimpt werden
  • Design Service
    Abmessungen und elektrische Werte können den Kundenanforderungen angepasst werden

ZnO Series Block

HVR-Zinkoxid-Varistoren sind für bestimmte Anwendungen konzipiert und sollten nicht für Zwecke verwendet werden, die nicht in unseren Datenblättern und Anwendungshinweisen aufgeführt sind, es sei denn, mit HVR wurde während der Designphase eine andere Vereinbarung getroffen. Für Anwendungen in Leitung-zu-Erde-Stromkreisen, die auf verschiedenen internationalen und lokalen Standards basieren, sind Einschränkungen oder zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen erforderlich.

  • High Performance
    Breiter Betriebsspannungsbereich 95 ... 1100 Vrms
    Hohe Stoßstromwerte bis 100 kA
    Keine Leistungsreduzierung bis 85°C
    Ausgezeichneter Schutzgrad
  • Modular System
    Große Variationen unterschiedlicher Befestigungsmöglichkeiten Grosser Widerstandsbereich
  • Design Service
    Abmessungen und elektrische Werte können den Kundenanforderungen angepasst werden



Kontakt
Adresse       Telefon & e-Mail
EME AG
Interconnection & Motion
Lohwisstrasse 50
CH-8123 Ebmatingen
     
+41 44 982 11 11
+41 44 982 11 22
info@eme.ch
shop.eme.ch

Geschäftszeiten

Mo bis Fr, 07:30 - 12:00 Uhr, 13:00 - 17:00 Uhr

Back To Top