EME AG Interconnection & Motion
Search Open/Close
Open/Close Header Details
Search
ProdukteSensoren

Positionssensoren

Winkelsensoren

Neigungssensoren

Die ASM GmbH bietet Ihnen innovative Sensorlösungen zur Messung von Weg, Winkel und Neigung. Basierend auf mehr als 35 Jahren Erfahrung ist ASM heute ein führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von mechatronischen Positionssensoren. Ein auf dem Markt einzigartiges Produktspektrum von 7 Produktlinien deckt zahlreiche Anwendungsanforderungen ab.


Hightech aus Moosinning
Das vor mehr als 35 Jahren gegründete Unternehmen ist heute ein Innovations- und Entwicklungszentrum für mechatronische High-Tech Sensoren. Am ASM Hauptsitz in Moosinning bei München entstehen in enger Zusammenarbeit mit Anwendern und Forschungsinstituten technologieführende Produkte. Dabei ist es stets unser Ziel, für Ihre Anwendungsanforderungen optimale Lösungen zu bieten.


Weg messen Winkel messen Neigung messen

Positionssensoren 


POSIWIRE® Positionssensoren finden in Anwendungen Einsatz, bei denen die exakte Positionierung sich linear bewegender Elemente bestimmt werden muss. Die Sensoren gewährleisten den zuverlässigen Betrieb in vielen Bereichen der Automation, Prozesstechnik sowie in Industrie und Forschung, wie z.B. in Handlingsystemen, Aufzugtechnik, Hebe-, Förder- sowie Lagertechnik, Medizintechnik oder in Windkraftanlagen.


POSITAPE® Positionssensoren eignen sich besonders für den Einsatz unter rauen Umweltbedingungen, z.B. im Bereich der mobilen Arbeitsmaschinen oder bei Applikationen mit Vereisungsgefahr. Auch in Bereichen mit hohen Hygienestandards (Partikel-Freiheit), wie z. B. in der Lebensmittel- oder Pharmaindustrie, wird dieser Sensortyp häufig eingesetzt.


POSICHRON® Positionssensoren sind vielfältig einsetzbar. Sie finden unter anderem in Hydraulikzylindern und -pressen, Füllstandsmessungen, Spritzgießmaschinen, Dosier- und Mischeranlagen, Druckgussmaschinen, Straßenfahrzeugtests, Tunnelvortriebsmaschinen, Windkraftanlagen und Patientenbetten Verwendung.


POSIMAG® Positionssensoren eignen sich für lineare Positionsmessungen industrieller Anwendungen im Maschinen-, Anlagen- sowie Feingerätebau, in denen es insbesondere auf Robustheit und Verschleißfreiheit ankommt, wie z.B. bei Handlingsystemen. Für rotative Anwendungen steht die Produktlinie POSIROT® zur Verfügung.


POSIWIRE® Wegseil-Sensoren

Positionssensoren erfassen Positionen absolut oder inkremental mittels eines Messseils aus Edelstahl. Unterschiedliche Bauformen mit Messlängen bis zu 60.000 mm, die extrem einfache, platzsparende Montage sowie ihre Robustheit machen Sie zur Basislösung für viele Längen-, Weg- und Positionsmessaufgaben.

Vorteile:

  • Einfache Montage
  • Kompakte Bauformen
  • Unempfindlich gegen Vibration und Schock
  • Hoher Schutzgrad bis IP68/IP69
  • Linearität bis zu 0,01%
  • Messlängen bis 60.000 mm
  • Zahlreiche Ausgangsarten
  • Auch mit magnetischem Absolut-Encoder erhältlich

Übersichtskatalog

POSITAPE® Wegband-Sensoren

Positionssensoren verwenden zum Messen ein High-Tech-Edelstahlmessband, durch welches Positionen absolut erfasst werden. Das robuste Edelstahlmessband weist eine nahezu unendliche Lebensdauer auf. Sie sind daher insbesondere für Anwendungen mit Umlenkungen geeignet. Die schmale axiale Bauform bietet zudem Vorteile bei engen Einbauverhältnissen.

Vorteile:

  • Nahezu unendliche Lebensdauer des Messbandes
  • Extrem robust gegen Schmutz
  • Schmale axiale Bauform
  • Geringer Verschleiß
  • Hohe Linearität durch elektronisches Linearisieren (bis 0,05 %)
  • Messlängen bis 20.000 mm
  • Integrierte Bandabstreifbürste

Übersichtskatalog


POSICHRON® Magnetostriktive Sensoren

Positionssensoren messen absolut, berührungslos und verschleißfrei. Sie bestechen durch extreme Robustheit und eignen sich vor allem für anspruchsvolle Anwendungen, in denen andere Mess-Prinzipien versagen. Unterschiedlichste Bauformen, wie Stab, Profil oder ultraflache Bauformen - erlauben die Anpassung an unterschiedlichste Einbaubedingungen.

Vorteile:

  • Absolut verschleiß- und wartungsfrei
  • Unempfindlich gegen Schmutz, Feuchte, Staub
  • Schutzart bis IP68/IP69
  • Hohe Vibrations- und Schockfestigkeit
  • Linearität bis zu 0,02 %
  • Messlängen bis 5.750 mm

Übersichtskatalog

POSIMAG® Magnetband-Sensoren

Die magnetischen POSIMAG® Sensoren messen berührungslos und hochauflösend Messlängen bis ca. 30 Meter. Ihre Robustheit und Unempfindlichkeit gegenüber Verschmutzungen sowie ihre Verschleißfreiheit machen sie zum idealen Längenmesssystem auch für schwierigste Umgebungsbedingungen.

Vorteile:

  • Berührungslos und verschleissfrei
  • Unempfindlich gegenüber Verschmutzungen
  • Abgeschirmtes Metallgehäuse
  • Einfache Montage und Justage
  • Signalverarbeitung wie bei Encodern üblich
  • Schutzart bis IP67
  • Messlänge bis 30.000 mm

Übersichtskatalog




Winkelsensoren 


POSIROT® Winkelsensoren magnetisch absolut Singleturn
Die POSIROT® Winkelsensoren der PRAS-/PRDS-Serie basieren auf einem berührungslosen, absoluten Messprinzip. Die positionsgebenden Elemente sind Permanentmagnete.


POSIROT® Winkelsensoren magnetisch inkremental
Die Inkrementalencoder der POSIROT® PMIS-Serie bestehen aus einem magnetoresistiven Lesekopf sowie einem magnetischen Polrad als Maßverkörperung. Die Inkrementalencoder der POSIROT®-PRDS - Serie nutzen einen Permanentmagneten als Positionsgeber.


POSIHALL® Winkelsensoren magnetisch absolut Multiturn
POSIHALL® Multiturn-Winkelsensoren erfassen Winkelpositionen mehrfacher Umdrehungen absolut mittels eines berührungslosen und verschleißfreien magnetischen Messprinzips.


POSIROT® Winkelsensoren potentiometrisch AWS
AWS Winkelsensoren arbeiten mit hochgenauen und sehr verschleißarmen Potentiometern. Durch die angepasste Elektronik wird eine hohe Lebensdauer erreicht.


POSIROT® Winkelsensoren Singleturn

Winkelsensoren erfassen Winkelpositionen rotatorischer Elemente absolut mittels eines magnetischen Messprinzips. Unempfindlich gegenüber Schock, Vibration und Verschmutzung eignen sich diese insbesondere für anspruchsvolle Einsätze im Outdoorbereich, wo sie optischen Encodern deutlich überlegen sind. Unterschiedliche Bauformen vom Flachgehäuse bis zum M12-Gehäuse aus Edelstahl.

Vorteile:

  • Messbereich 0° bis 360°
  • Magnetisches Messprinzip
  • Berührungslos oder mit Welle
  • Schock-, vibrations- und schmutzunempfindlich
  • Schutzart bis IP68/IP69

Übersichtskatalog

POSIROT® Inkremental-Encoder

Winkelsensoren erfassen Winkelpositionen rotatorischer Elemente mittels eines magnetischen Messprinzips. Aufgrund ihrer Unempfindlichkeit gegenüber Schock, Vibration und Verschmutzung eignen sich diese insbesondere für raue Einsatzfälle im Outdoorbereich und sind hier optischen Encodern deutlich überlegen. Unterschiedliche Bauformen vom Flachgehäuse bis zum M12-Gehäuse aus Edelstahl.

Vorteile:

  • Messbereich 0° bis 360°
  • Magnetisches Messprinzip
  • Berührungslos oder mit Welle
  • Schock-, vibrations- und schmutzunempfindlich
  • Schutzart bis IP68/IP69

Übersichtskatalog


POSIHALL® Multiturn-Encoder

Winkelsensoren erfassen Winkelpositionen über mehrere Umdrehungen mithilfe eines „echt absoluten“ magnetischen Messprinzips. Sie funktionieren auch bei hoher Vibrationsbelastung, starken Schocks oder Temperaturen von -40°C bis +85°C störungsfrei und präzise. Ihr robustes Gehäuse mit speziell vergossener Elektronik macht sie unempfindlich gegen extreme Umweltbedingungen.

Vorteile:

  • Echt absolutes magnetisches Messprinzip (True Power On)
  • Messbereich bis 255x360°
  • Toleranz gegenüber elektromagnetischen Feldern bis zu 0,5 T
  • Schock-, vibrations- und schmutzunempfindlich dank robuster Einhausung mit komplett vergossener Elektronik
  • Schutzart bis IP67/IP69

Übersichtskatalog

POSIROT® Potentiometrisch AWS

Die robusten und bewährten AWS Winkelsensoren arbeiten mit hochgenauen und sehr verschleißarmen Potentiometern. Durch die angepasste Elektronik wird eine hohe Lebensdauer erreicht.

Vorteile:

  • Messbereiche: 345° / 180° / 90°
  • Potentiometer, 0..10V, 4..20mA
  • Schutzart: bis IP67

Übersichtskatalog




Neigungssensoren 


POSITILT® Neigungssensoren
POSITILT® Sensoren messen Neigung mit mikroelektromechanischen Systemen (MEMS). Sie nutzen Feder-Masse-Systeme, die die Auslenkung kleiner Testmassen bestimmen und so die Neigung des Systems messen. Die Interface-Elektronik erzeugt industrieübliche analoge oder digitale Ausgangsarten.


POSITILT® Neigungssensoren sind für Anwendungen unter rauen Umweltbedingungen, wie z.B. mobile Maschinen, Nutzfahrzeuge oder Solarkraftwerke, geeignet. Für den Einsatz unter Outdoor-Bedingungen stehen speziell dafür entwickelte hermetisch dichte Edelstahlgehäuse mit patentierter Versiegelungstechnik zur Verfügung.


POSITILT® Neigungssensoren

Neigungssensoren messen berührungslos, verschleißfrei und absolut Neigungswinkel zwischen 0 und +/-180 Grad. Durch den Einsatz von MEMS-Technologie sind diese Sensoren besonders schock- und vibrationsfest und unempfindlich gegen Verschmutzung. Deshalb sind POSITILT®-Neigungssensoren besonders für den Outdoorbereich geeignet.

Vorteile:

  • Verschleißfrei
  • Einachsige oder zweiachsige Messung
  • Schockunempfindlich
  • MEMS-Technologie
  • Schutzart bis IP68/IP69

Übersichtskatalog




Kontakt
Adresse       Telefon & e-Mail
EME AG
Interconnection & Motion
Lohwisstrasse 50
CH-8123 Ebmatingen
     
+41 44 982 11 11
+41 44 982 11 22
info@eme.ch
shop.eme.ch

Geschäftszeiten

Mo bis Fr, 07:30 - 12:00 Uhr, 13:00 - 17:00 Uhr

Back To Top